Neuer Chor nimmt Probentätigkeit auf


von Tageblatt-Redaktion

Neuer Chor nimmt Probentätigkeit auf
Foto: Katrin Demczenko

Zeißig. Hier probt Hoyerswerdas jüngster Chor. Norbert Binder (am Keyboard) hat nach einem Kneipenorchester nun auch noch einen Kneipenchor aus der Taufe gehoben.

Die Probenpremiere fand dieser Tage im Erlebnishof an der Zeißiger Dorfaue statt, wo man sich nun regelmäßig alle zwei Wochen montagsabends zusammenfindet.

Mit von der Partie ist dabei ein US-Amerikaner. Ted Peterson kam vor zehn Jahren als Lehrer einer internationalen Schule nach Berlin. Seit vorigem Jahr lebt er in Hoyerswerda. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.