Neue Leiterin für neue Oberschule in Hoyerswerda

Freitag, 23. August 2019

Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. Vor das Planetarium in der Collinsstraße hat sich Romy Stötzner am Donnerstag gestellt – dem Tag, an dem sie als neue Schulleiterin der Planetariums-Oberschule vorgestellt wurde. Die Schwarzkollmerin tritt die Nachfolge von Sabine Rost an, die jetzt die Oberschule in Lauta leitet.

Die 53-Jährige steht in den nächsten Monaten vor großen Herausforderungen. Sie wird in einem Jahr die derzeit im Bau befindliche Oberschule im WK I leiten. Einziehen sollen Lehrer und Schüler ihrer neuen Schule und der Oberschule „Am Stadtrand“.

In den letzten acht Jahren hat Romy Stötzner im Sächsischen Kultusministerium gearbeitet. Lehrerin ist sie seit 30 Jahren. 2006 zog es sie für zwei Jahre an die Deutsche Schule nach Istanbul. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.