Neue Entwässerung für den Lausitzer Platz


von Tageblatt-Redaktion

Neue Entwässerung für den Lausitzer Platz
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Baufortschritt ist bei der Sanierung des Lausitzer Platzes erkennbar. Ging es zunächst lange nur in die Tiefe, waren über die letzten Tage die ersten Neuverlegungen zu beobachten.

Das betrifft die Regen-Entwässerung des Platzes. Schächte werden gesetzt und - links im Bild - neue Ablaufrinnen verlegt. Auch am Anschluss ans Regenwassernetz wird gearbeitet - um die Ecke am Aldi. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 4.