Neue Eigenheime im WK V sind gefragt


von Tageblatt-Redaktion

Neue Eigenheime im WK V sind gefragt
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Zufrieden ist der Bauträger Süba mit der Nachfrage im Wohngebiet an der künftigen Paul-Ehrlich-Straße im WK V. Neben Hoyerswerdaern, die gern ein eigenes Häuschen hätten, gibt es auch Rückkehrer, die einziehen werden.

Die Süba plant, Ende Mai, Anfang Juni die ersten Häuser an die Besitzer zu übergeben. Gebaut werden zwei verschiedene Typen: Man kann 100 Quadratmeter auf zwei Etagen bekommen oder 140 Quadratmeter auf drei Etagen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 1.