Neue Beleuchtung hilft beim Senken der Kosten


von Tageblatt-Redaktion

Neue Beleuchtung hilft beim Senken der Kosten
Foto: Ralf Grunert

Laubusch. Zwei Jahre, nachdem der SV Laubusch sich entschieden hat, die von der Stadt Lauta nach dem Schul-Umzug nicht mehr benötigte Sporthalle am früheren Freibad zu pachten, ist dort mit Sponsorenhilfe neue Beleuchtung eingebaut worden. Durch das Ersetzen der bisherigen Leuchtstoffröhren gegen LED-Strahler reduzieren sich die Leistung von 10.530 auf 2.160 Watt und so entsprechend die Stromkosten.

Zuletzt hatte der Verein schon Effizienzmaßnahmen an der Beheizung umgesetzt. Der neu genutzte Heiz-Container – „Dauerleihgabe“ einer Lautaer Firma – springt nur an, wenn jemand in der Halle ist. Früher erfolgte die Regelung von der Temperatur abhängig über ein Thermostat. Die Übernahme der Sporthalle verschaffte dem SV einen Mitgliederzuwachs von etwas mehr als 200 auf nun knapp 300.

Davon sind 75 Prozent Kinder und Jugendliche. Freilich haben sich entsprechend die Kosten von rund 2.000 Euro im Jahr auf 12.000 Euro versechsfacht. Ohne engagierte Mitglieder und Sponsoren ginge das nicht, heißt es. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.