Neue Bücher für junge Leseratten eingetroffen


von Tageblatt-Redaktion

Neue Bücher für junge Leseratten eingetroffen
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Schon ein paar Sommer vergangen sind, seit dieses Bild entstand. Aber: Den Buchsommer in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek gibt es auch 2020.

Deren Management teilt mit, dass gerade wieder 150 neue Kinder- und Jugendbücher eingetroffen sind. „Dem Schmökersommer steht also nichts mehr im Wege“, heißt es.

Das Besondere an der Aktion: Statt der üblichen vier Wochen läuft die Ausleihfrist bis zum Ende der Sommerferien. Los geht’s mit dem Ferienstart am 6. Juli. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.