Neubau wird eröffnet


von Tageblatt-Redaktion

Neubau wird eröffnet
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. In Verbindung mit einem Tag der offenen Tür im Tagespflegebereich steht die Eröffnung des Projektes „Awo MediCare“ am Dienstag, dem 29. Januar, in der Thomas-Müntzer-Straße. Die Arbeiterwohlfahrt hatte Ende letzten Jahres den Neubau für vier Millionen Euro fertiggestellt.

Seit Beginn dieses Jahres wird er komplett genutzt. Eingezogen ist neben der Tagespflege auch der ambulante Pflegedienst der Awo. Außerdem sind eine Gynäkologische Tagesklinik aus dem früheren Geburtenpavillon des Seenland-Klinikums sowie die Praxis von Kinderärztin Ramona Schwibs eingemietet. In der dritten Etage entstanden drei Zweiraum-Wohnungen.

In den Tagespflege-Komplex, der mit dem Umzug aus dem benachbarten Altenpflegezentrum deutlich mehr Platz bietet, wird nächsten Dienstag von 16 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.