Neuer Anlauf für eine Wege-Befestigung


von Tageblatt-Redaktion

Neuer Anlauf für eine Wege-Befestigung
Foto: TB-Archiv / Gernot Menzel

Leippe-Torno. Der Schwarzkollmer Weg sieht aktuell nicht so schlimm aus wie auf diesem schon etwas älteren Bild. Denn die Stadt Lauta hat ihn vor einiger Zeit ausbessern lassen. Der Zustand kann sich aber schnell wieder ändern.

Und: Schon geraume Zeit wird über einen Ausbau gesprochen, also eine Befestigung. Die Stadt lässt nun eine Vorplanung dazu anfertigen. Bezahlt wird diese mithilfe von staatlichem Fördergeld.

Ein erster Entwurf wurde jetzt im Ortschaftsrat Leippe-Torno vorgestellt. Nach Fertigstellung wird die Stadt erneut auf Fördergeld-Suche gehen – dann für den Bau. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Kommentare zum Artikel:

Horst Koar schrieb am

Zeit wird es, dass hier endlich eine asphaltierte Straße gebaut wird.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.