Naturschutzhelfer meldet Fundmunition


von Tageblatt-Redaktion

Naturschutzhelfer meldet Fundmunition
Foto: Polizei

Steinitz. Diese alte Mörsergranate ist am Dienstagnachmittag an der Kreisstraße 9221 nach Wartha gefunden worden. Wie die Polizei mitteilt, entdeckte ein Helfer des Naturschutzbundes Nabu sie dort beim Aufstellen eines Krötenschutzzauns. Spezialkräfte des Kampfmittelbeseitigungsdienstes hätten die Fundmunition geborgen und zur Vernichtung gebracht. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.