Naturführer liest aus seinem ersten Buch


von Tageblatt-Redaktion

Naturführer liest aus seinem ersten Buch
Foto: TB-Archiv

Hoyerswerda. Ein Buch geschrieben hat Karsten Nitsch aus Neustadt/Spree. Das bei Goldmann erschienene Werk heißt „Wo die wilden Tiere wohnen – Mein Leben als Naturführer in der Lausitz“.

Am Sonnabend stellt Nitsch es in Hoyerswerda vor. Die Lesung beginnt um 20 Uhr im Bürgerzentrum an der Schloßstraße. Der Eintritt kostet elf Euro.

Allerdings muss man Eintrittskarten wegen Covid-19 im Vorverkauf erwerben. Und zur Veranstaltung ist ein tagesaktueller Negativ-Test mitzubringen. (red)

Mehr Veranstaltungstipps stehen hier .

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.