Nächtlicher Einbruch in der Zoo-Verwaltung

Mittwoch, 02. Oktober 2019

Hoyerswerda. Einen Einbruch hat es in der Zoo-Verwaltung am Burgplatz gegeben. In der Nacht zum Dienstag warf jemand mit Steinen ein Fenster kaputt und stieg ins Technik-Büro ein. Gestohlen worden ist nichts. Das Fenster ist inzwischen repariert. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf 300 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.