Nachbesserung in Sicht


von Tageblatt-Redaktion

Nachbesserung in Sicht
Foto: Hagen Linke

Maukendorf. Bauliche Nachbesserungen wird es am südlichen Ende der Hoyerswerdaer Ostumfahrung geben.

Diese Rampe, die Radfahrer zwischen Maukendorf und Zeißig jetzt zum Überqueren der Fahrbahn nutzen müssen, ist definitiv zu steil.

Man werde sie bis spätestens Mai abflachen lassen, heißt es vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 3.