Nach Raub im Supermarkt: Täter entkommen

Freitag, 18. Oktober 2019

Hoyerswerda. Offenbar im Netto-Markt im WK V hat es am Donnerstagabend einen Raub gegeben. Die Polizei spricht lediglich von einem Einkaufsmarkt an der Albert-Schweitzer-Straße.

Ihren Angaben zufolge drang ein Mann ins Lager ein, stieß eine Mitarbeiterin beiseite, nahm zwei Handtaschen an sich und verschwand wieder. Eine Beschreibung des Täters wurde nicht veröffentlicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 1.