Nach Schlägerei im Krankenhaus behandelt

Donnerstag, 01. August 2019

Bernsdorf. Zwei seiner Bekannten hat ein 27-Jähriger in Bernsdorf so schwer verprügelt, dass die beiden im Krankenhaus behandelt werden mussten. Wie die Polizei informiert, gerieten die drei Männer am späten Mittwochabend in der Breiten Gasse in einen Streit.

Worum es ging, war offensichtlich zunächst nicht klar. Es heißt jedoch, die Männer hätten "nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss" gestanden. Der 27-Jährige habe ausgesagt, er habe sich lediglich gewehrt, als er von den zwei anderen angegriffen worden sei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.