Nach dem Kran ist jetzt der Bagger dran

Sonntag, 21. Juli 2019

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Freitagvormittag begann der Abrissbagger, sich durch die Hochhaus-Aufgänge Albert-Schweitzer-Straße 23/24 im WK V zu knabbern.

Der Rückbau des Elfgeschossers aus dem Jahr 1971 begann mit der Demontage von Platten an der Nahtstelle zum Nachbarhochhaus.

Jetzt wird es also zügiger gehen. Im September soll die gesamte Baustelle beräumt, die Baugrube aufgefüllt sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.