Nächtlicher Fahrraddiebstahl in Laubusch


von Tageblatt-Redaktion

Nächtlicher Fahrraddiebstahl in Laubusch

Laubusch. In der Nacht zum Freitag der vorigen Woche ist an der Dr.-Friedrichs-Straße ein Herren-Fahrrad gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilt, war es mittels eines Trägers an einem Auto befestigt.

Jemand habe das Seilschloss geknackt, mit dem das Rad gesichert gewesen sei und habe es mitgehen lassen. Es handelt sich um ein Velo der Marke „Scott“ im Wert von gut tausend Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 3?