Musikalischer Abschluss des KuFa-Kultursommers


von Tageblatt-Redaktion

Musikalischer Abschluss des KuFa-Kultursommers
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Der Kultursommer der KulturFabrik am Bürgerzentrum war in die Verlängerung gegangen. Doch nun ist die Veranstaltungs-Reihe wirklich vorbei.

Den Schluss bildete der Auftritt der niederländischen Band „The Ragtime Rumours“.

Das Open-Air-Konzert erlebten die Zuschauer ohne Eintritt – dank der Förderung mehrerer Sponsoren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.