Morgendlicher Unfall auf der Bundesstraße 96

Mittwoch, 08. Januar 2020

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Zu einem Unfall auf der Bundesstraße 96 in Richtung Nardt sind gegen 8 Uhr Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgerückt. Hier war ein VW mit Hoyerswerdaer Kennzeichen neben der Fahrbahn auf dem Dach gelandet. Nach ersten Informationen saß eine Frau am Steuer. Sie wurde demnach zwar verletzt, aber wohl nicht lebensbedrohlich. (red)

Nachtrag: Die betroffene Frau ist laut Polizei 28 Jahre alt und liegt im Krankenhaus. Sie sei aus Richtung Nardt kommend mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw sei gegen drei Bäume sowie ein Verkehrsschild gefahren und habe sich dann überschlagen. Die Rede ist von 30.000 Euro Sachschaden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.