Moped-Diebstahl in Hoyerswerdas Altstadt


von Tageblatt-Redaktion

Moped-Diebstahl in Hoyerswerdas Altstadt

Hoyerswerda. Ein Moped altbewährten Typs ist in der Altstadt gestohlen worden. Der Besitzer informierte die Polizei, dass das Kfz aus einer Garage am Stadtrand verschwunden ist, die er selbst vier Wochen lang nicht betreten hatte. Beim Diebesgut handelt es sich um eine blaue Simson S 51, wie sie bis 1991 in Suhl hergestellt worden sind. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 9?