Mit der Harfe beim "Boulevard Altstadt"


von Tageblatt-Redaktion

Mit der Harfe beim "Boulevard Altstadt"
Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Mit ihrer Harfe erfreut Thea-Laurine Scholz aus Spohla dieser Tage die Besucher des „Boulevard Altstadt“. Am Wochenende musizierte die 16-Jährige auf dem Markt beziehungsweise vor dem Stadtcafé.

Das Interesse an dem Instrument erwachte früh – in Verbindung mit der Faszination für die irisch-keltische Sagenwelt. Das Repertoire umfasst Klassik ebenso wie ruhige Pop-Songs, Flamenco oder lateinamerikanische Musik. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.