Missglücktes Überholmanöver endet an Straßenbaum

Dienstag, 19. November 2019

Missglücktes Überholmanöver endet an Straßenbaum

Dubring. Schwer verletzt worden ist am Vormittag eine Frau auf der Straße zwischen Wittichenau und Oßling. Wie die Polizei mitteilt, prallte sie mit ihrem Auto gegen einen Baum. Er sei abgebrochen und umgefallen.

Die 56-Jährige habe zuvor versucht, einen Minikipper zu überholen, wobei ihr Auto den Kipper touchiert habe. In der Folge sei der Pkw ins Schleudern geraten. Der Sachschaden wird auf mehr als 10.000 Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 5.