Marlies Friedrich vertritt Bürgermeister Habel

Montag, 23. September 2019

Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Der neu gewählte Bernsdorfer Stadtrat hat sich in dieser Woche erstmals getroffen. Neben diversen anderen Personalien war auch ein neuer Stellvertreter für Bürgermeister Harry Habel (CDU) zu wählen. Zuletzt hatte Jürgen Schlese (CDU) dieses Amt 15 Jahre lang innegehabt.

Nach 20 Jahren im Stadtrat wurde er allerdings nicht mehr in dieses Gremium gewählt, das nunmehr aus seiner Mitte einen neuen Stellvertreter zu bestimmen hatte. Mit Marlies Friedrich (Die Linke) und Ingolf Höntsch (FDP) gab es zwei Kandidaten.

Bei der Wahl bekam die ehemalige Bürgermeisterin von Großgrabe neun von 15 Stimmen und damit den Vorzug vor dem Straßgräbchener Ex-Bürgermeister. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.