Markenzeichen für den Bürgerhaushalt gesucht


von Tageblatt-Redaktion

Markenzeichen für den Bürgerhaushalt gesucht
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Dies sind einige der Vorschläge für ein Logo zum Bürgerhaushalt. Schüler der Stadt waren gebeten worden, sich Gedanken über die Gestaltung eines Signets zu machen. Nun liegen ihre Entwürfe vor.

Die Hoyerswerdaer sollen bei der nächsten der "Bürgerwerkstätten" zum Stadtleitbild die Gelegenheit haben, über die Vorschläge abzustimmen. Das Rathaus plant die Veranstaltung derzeit für den 15. Januar.

Zugleich ist die verantwortliche Steuergruppe dabei, über die im September eingereichten Ideen zum Bürgerhaushalt 2020 zu entscheiden. Der Stadtrat wird am 17. Dezember die entsprechende Liste vorliegen haben. (red)

Mehr zum Bürgerhaushalt steht hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.