Mädchen und Jungen zaubern mit Kräutern


von Tageblatt-Redaktion

Mädchen und Jungen zaubern mit Kräutern
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Was man alles mit und aus Kräutern machen kann, haben 13 Hoyerswerdaer Kinder im Alter von 7 bis 11 in den Sommerferien bei einer Projektwoche im Schloss gelernt. Dies hier sind zum Beispiel künstlerisch mit Kräutern gestaltete Dioramen von Marie und Ava, beide 8.

Die Ausstellung "Kräuterzauber" mit Arbeiten der Mädchen und Jungen wird noch bis zum Freitag im Schloss gezeigt. Man kann dabei die "Museumsboxen" betrachten, aber auch die Projekttage nachvollziehen.

Dabei ging es nicht nur darum, sich (zum beispiel bei einem Ausflug in den Kräutergarten des Klosters St. Marienstern) mit Kräutern zu befassen. Die Kinder lernten auch das Schloss und die Museumsarneit näher kennen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 6?