Müllsammel-Aktion soll wiederholt werden


von Tageblatt-Redaktion

Müllsammel-Aktion soll wiederholt werden
Foto: Jugendstadtrat

Hoyerswerda. Eine Woche ist jetzt die Müllsammel-Aktion des Jugendstadtrates (hier im Park am Bleichgässchen) her. Am Donnerstag trafen sich die jungen Leute zur Auswertung.

Sie war durchwachsen. Zwar hätte man sich durchaus die Beteiligung von mehr als jenen 70 Personen gewünscht, die zugepackt haben. Aber: Diese waren fleißig, füllten hundert große Müllsäcke.

An ein paar Details will der Jugendstadtrat nun noch feilen. Denn eine Wiederholung ist ins Auge gefasst, der nächste Aufruf angekündigt. Dieses Mal soll es ein städtischer Frühjahrsputz werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 5?