Logistik wird künftig in Hoyerswerda geregelt


von Tageblatt-Redaktion

Logistik wird künftig in Hoyerswerda geregelt
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Am Standort der Firma Bikepoint Wiesner an der Straße E in Hoyerswerda entsteht derzeit eine Lagerhalle. Baubeginn war im Herbst, die Fertigstellung ist im März vorgesehen.

500 Quadratmeter Lagerfläche werden dann bereitstehen, die später bei Bedarf mit einer weiteren Ebene auf das Doppelte erweiterbar ist. Das soll alle Tageslager an den Bikepoint-Standorten in Hoyerswerda, Bautzen, Görlitz, Senftenberg und ab Mai auch Cottbus entlasten.

Hoyerswerda wird damit zum Dreh- und Angelpunkt der Logistik des Unternehmens von Stefan Wiesner mit aktuell 47 Beschäftigten. Noch in diesem Jahr sollen es 60 Angestellte werden. Besonders Mechaniker sind nach wie vor gesucht. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 6?