Letztes Elsterheide-Derby


von Tageblatt-Redaktion

Letztes Elsterheide-Derby
Foto: Werner Müller

Bergen. Es endete schiedlich-friedlich wie dieser Vor-dem-Anpfiff-Handschlag der Kapitäne Jan Kiebist (Bergen/links) und Sebastian Hattula (Bluno/rechts) - das (vorerst?) letzte Elsterheide-Derby zwischen dem LSV Bergen II und dem LSV Bluno in der Fußball-Kreisklasse Westlausitz, Staffel 3. 0:0 vor 156 zahlenden Zuschauern. Bluno fusioniert mit dem SV Laubusch II und tritt mit einem nicht mehr „elsterheidischen“ neuen Vereinsnamen an. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.