Lessing-Gymnasium und KuFa feiern Zehnjähriges


von Tageblatt-Redaktion

Lessing-Gymnasium und KuFa feiern Zehnjähriges
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Recht bunt ist auf dem Markt eine zehnjährige Kooperation gewürdigt worden. Seit 2010 arbeiten die KulturFabrik und das Lessing-Gymnasium in ihrem Kulturschul-Projekt zusammen.

Die Bildungspartnerschaft fußt auf festen Kursen und Angeboten für die Mädchen und Jungen unter anderem in den Bereichen Film und Medien, Tanz und Theater oder Gemeinschaft und Gesellschaft.

Es gibt Offerten zur Teambildung, Kulturtage mit Themen wie „Auf Humboldts Spuren“ und es entstehen Filme oder Hörstücke. Die bunten Jubiläums-Figuren haben Schüler zuletzt in Heimarbeit gefertigt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.