Leichter Temperatur-Rückgang steht in Aussicht


von Tageblatt-Redaktion

Leichter Temperatur-Rückgang steht in Aussicht
Foto: Mirko Kolodziej

Wittichenau. Für Sommer-Spaziergänge müssen es vielleicht nicht immer die Wege im Dubringer Moor oder jene rund um die Gewässer des Seenlandes sein. Das Gebiet am Wittichenauer Stadtteich hat auch so seine Reize.

Die Temperaturen kamen in der Stadtregion Hoyerswerda am Dienstag noch einmal gut an die 30-Grad-Celsius-Marke heran. Für die nächsten Tage ist zwar eine leichte Abkühlung angekündigt, es bleibt allerdings warm.

Wichtig für die Gärtner: Die Wetterfrösche versprechen wieder etwas Regen – insbesondere für Freitag. In der letzten Woche wurden an der Wetterstation Hoyerswerda immerhin 20 Liter Regen je Quadratmeter registriert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.