Leichte Verletzung nach Unfall an der Görlitzer Brücke

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Hoyerswerda. Nur leicht verletzt wurde nach Polizeiangaben eine Frau bei einem Unfall am Dienstagmittag an der Görlitzer Brücke. Sanitäter hätten die 62-Jährige lediglich vor Ort ambulant behandeln müssen.

Die Frau wollte demnach zuvor mit dem Fahrrad aus Richtung Altstadt kommend die B 97 überqueren, als ein Autofahrer sie übersehen und angefahren habe. Beim Zusammenstoß sei sie dann verletzt worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.