Laubenbrand in Kühnicht


von Tageblatt-Redaktion

Laubenbrand in Kühnicht

Kühnicht. Eine Laube ist in in der Nacht in einem der Kleingärten am Birkenweg abgebrannt. Laut Polizei musste die Feuerwehr eine halbe Stunde vor Mitternacht ausrücken.

Sie habe zwar das Gebäude nicht mehr retten können, aber ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gartenhäuschen verhindert. Der Schaden sei noch nicht zu beziffern, hieß es. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.