Last-Minute-Meisterschaft


von Tageblatt-Redaktion

Last-Minute-Meisterschaft
Foto: Werner Müller

Fußball. Mit einem 6:0-Kantersieg im direkten Duell verdrängte der LSV Neustadt/Spree den FSV Neusalza-Spremberg am letzten Landesklasse-Spieltag der Saison 2017/2018 noch von der Tabellenspitze und sicherte sich die Meisterschaft.

Kapitän Carsten Schneider nahm den Pokal am Samstag nach Abpfiff der Partie in Neustadt/Spree in Empfang. Der Jubel war riesig. Gefeiert wird der Erfolg auf Mallorca, wo die Mannschaft bereits eingetroffen ist.

Dieser Meistertitel ist der bisher größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Was den Aufstieg in die Landesliga angeht, so hatte der Verein bereits vor ein paar Wochen seinen Verzicht erklärt. Die Anforderung insbesondere abseits des sportlichen Bereichs sind momentan noch zu hoch. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 3?