Landrat: Dauerhaft geht das so nicht weiter


von Tageblatt-Redaktion

Landrat: Dauerhaft geht das so nicht weiter
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Guten Grund, mit viel Zuversicht ins Jahr 2021 zu gehen, sieht Landrat Michael Harig (CDU). In einem Interview mit der Lausitzwelle sagte er, es könne nur besser werden. Er hoffe, dass Sportvereine wieder Sport treiben, Gastronomen sowie Hotels Gäste empfangen und auch Künstler tätig werden können:

Der gegenwärtige Zustand ist weder für die Wirtschaft noch für die Gesellschaft dauerhaft hinnehmbar.

Harig sagte, die Überwindung der Pandemie stehe daher ganz oben auf der Agenda der Kreisverwaltung. Außerdem arbeite man am Haushalt 2021 / 22. Man wolle zudem den Breitband-Ausbau abschließen und damit beginnen, die Möglichkeiten des Bundes-Fonds für die Noch-Kohle-Regionen zu nutzen. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Evelin Kloss schrieb am

Wird im Landkreis die Pandemie statistisch überwunden? Wenn ich mir die Zahlen der durchgeführten Tests über das Wochenende bis heute anschaue, könnte man den Eindruck gewinnen.

Peter Freilich schrieb am

Hallo, und was tun sie dagegen? "Der gegenwärtige Zustand ist weder für die Wirtschaft noch für die Gesellschaft dauerhaft hinnehmbar." Frage?

Nicole Bresan schrieb am

Breitbandausbau abschließen? Heißt, wir auf dem Land stehen weiter ohne vernünftiges Internet da? Ganz toll.

Mirko Kolodziej schrieb am

Sehr geehrte Frau Bresan, ich gehe davon aus, dass Sie in Wittichenau wohnen? Dort läuft der Ausbau noch. Das Jahr hat ja auch gerade erst angefangen. Nähere Infos finden Sie unter breitband-bautzen.de . Wittichenau liegt im Cluster 8 - Heide- und Teichlandschaft Nord. Mirko Kolodziej, Redaktion

Andreas Kloß schrieb am

Sehr geehrter Herr Kolodziej, wir wohnen im Ausbaucluster Lausitzer Seenland. Hier ist das Projekt lt. Karte vermeintlich abgeschlossen, obwohl bei unseren Nachbarn noch nicht einmal die Kabel in die Häuser geführt worden sind. Wieso das Projekt dann abgeschlossen sein soll, ist uns schleierhaft, zumal man keinerlei Verbesserung hat. Buchbar ist jedenfalls kein schnelleres Internet. Mit freundlichen Grüßen Andreas Kloß

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 4?