Lama-Nachwuchs in Bernsdorfs Tiergehege


von Tageblatt-Redaktion

Lama-Nachwuchs in Bernsdorfs Tiergehege
Foto: privat

Bernsdorf. Keine zwei Monate nach dem Einzug ins Tiergehege ist bei den Lamas Nachwuchs zu verzeichnen. Am Donnerstag erblickte dieses Fohlen das Licht der Welt – in der Fachsprache Cria genannt.

Die Mutter ist eine von vier Lama-Leihgaben des Missionshofes Lieske, die in Bernsdorf einmal mehr ihr Sommer-Quartier haben. Im vergangenen Jahr hatte sich die Lama-Population im Tiergehege um drei Jungtiere erhöht und damit fast verdoppelt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 8?