Die Kulturschule bei Lessing's weitet den Blick

Freitag, 20. März 2020

Die Kulturschule bei Lessing's weitet den Blick
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Zugegeben - diese Nachricht datiert vom Donnerstag und Freitag der letzten Woche, als die Schulen noch offen waren - aber unterschlagen werden soll sie dennoch nicht: Die Kulturschule am Lessing-Gymnasium in Kooperation mit der KulturFabrik feierte zehnjähriges Bestehen.

Hier erlernen Fünft- bis Zwölftklässler neben dem Normal-Unterricht durch Selber-Schaffen Kompetenzen für den gesellschaftlichen Alltag: Tischtennisgruppe, Saxofonklasse, Arbeitsgemeinschaften wie Film oder Jazzdance - kurz und gut eben Kultur steht im Programm und wurde jetzt präsentiert.

Hier zu sehen sind Zehntklässlerinnen vor einer Leinwand mit einer Szene aus einem selbst gedrehten Film. „Die Kulturschule weitet den Blick“, findet Annabell, eine der beteiligten Schülerinnen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 8?