Kulturbund hat gleich drei Jubiläen nachzuholen


von Tageblatt-Redaktion

Kulturbund hat gleich drei Jubiläen nachzuholen
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. „Hoyerswerda im Wandel“ heißt ein vom örtlichen Kulturbund herausgegebener Bildkalender – hier gezeigt von Vereinsmitglied Paula Strobel. Wie sie sagt, werde derzeit an neuen Dokumentationen zu Neu- und Altstadt gearbeitet.

Zudem möchte der Kulturbund 2021 drei voriges Jahr ausgefallene Jubiläen nachholen. Die Organisation als solche gab es 75 Jahre. Ihre Ortsgruppe hatte seit 40 Jahren das Denkmalhaus in der Langen Straße unter ihren Fittichen und seit 30 Jahren den Vereinsstatus. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Rita Hertel schrieb am

Ich wünsche dem Vorstand und den Mitgliedern des Kulturbundes, dass diese Jubiläumsveranstaltungen in diesem Jahr stattfinden können, ebenso das Hoffest und weitere Veranstaltungen und, dass unsere Vereine wieder mal, wie in den vergangenen Jahren, gemeinsam Unternehmungen planen und durchführen können.

Die aktive Vereinsarbeit und die Geselligkeiten fehlen uns allen doch sehr.

Herzliche Grüße an den Kulturbund

Rita Hertel

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 3.