Kreistag bestimmt Birgit Webers Nachfolgerin


von Tageblatt-Redaktion

Kreistag bestimmt Birgit Webers Nachfolgerin
Foto: Landratsamt Bautzen

Hoyerswerda. Zwei Drittel des neuen Führungsteams im Landratsamt in Bautzen sind beisammen. Nachdem vor reichlich zwei Wochen Udo Wirtschas (rechts) zum Nachfolger von Landrat Michael Harig (links) gewählt worden ist, steht fest, wer von Birgit Weber das Amt der sogenannten Beigeordneten für den Geschäftsbereich 2 übernimmt.

Der Kreistag legte sich am Montagabend auf Romy Reinisch (Mitte) fest. Die 44-Jährige ist parteilos und bislang in Weißwasser bei der Sächsischen Agentur für Strukturentwicklung (SAS) als Bereichsleiterin für das Lausitzer Revier zuständig. Die Stelle in Bautzen tritt sie im September an.

Dann trägt sie die Verantwortung für Kreisentwicklungsamt, Ordnungsamt, Straßenverkehrsamt, Bauaufsichtsamt, Vermessungs- und Flurneuordnungsamt, Straßen- und Tiefbauamt, Abfallamt sowie Umwelt- und Forstamt.

Birgit Weber hatte schon vor der Wahl klargestellt, dass sie nicht als Unterstellte von Udo Witschas arbeiten möchte. Wer dessen bisherigen Posten als Beigeordneter für den Geschäftsbereich 1 übernimmt, ist bislang offen. (red)

Nachtrag: Inzwischen ist zudem vereinbart worden, dass der Amtswechsel von Michael Harig auf Udo Witschas ebenso erst zum September erfolgen wird und nicht, wie angekündigt zum August.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.