Kreisfeuerwehrverband künftig mit der Elsterheide


von Tageblatt-Redaktion

Kreisfeuerwehrverband künftig mit der Elsterheide
Foto: Ralf Grunert

Elsterheide. Es gibt nur wenige Gemeinden im Landkreis Bautzen, deren Gemeindewehr nicht Mitglied im Kreisfeuerwehrverband Bautzen e. V. ist. Demnächst, frühestens aber zu Beginn des kommenden Jahres, wird auch die Freiwillige Feuerwehr Elsterheide dazugehören. Der Gemeinderat hat jetzt den Beitritt beschlossen.

„Die Vorteile einer Mitgliedschaft im Verband überwiegen“, so lautete die Einschätzung von Bürgermeister Dietmar Koark (CDU). Dazu zählen unter anderem vergünstigte Seminarangebote, Unterstützung bei der Ausbildung der Jugendfeuerwehr und die Teilnahme an Kreismeisterschaften mit der Möglichkeit der Qualifikation für Meisterschaften auf Landes- und auf Bundesebene.

Auch Ehrungen von Dienst-Jubiläen, die bislang in der Elsterheide selbst organisiert wurden, gehören zu den Aktivitäten des Verbandes. Der jährlich zu zahlende Mitgliedsbeitrag hängt von der Anzahl der aktiven Kameraden ab. Die Elsterheide rechnet mit etwa 2.000 Euro. (rgr)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Lutz Fichtner schrieb am

Vor 30 Jahren wurde der Landesfeuerwehrverband in Sachsen (neu) geründet.
Vor 28 Jahren gab es in jedem Kreis einen Kreisfeuerwehrverband .
Dass es nun auch die Gemeinde Elsterheide bald geschafft hat mit ihren Feuerwehren Mitglied des Kreisfeuerwehrverbandes Bautzen zu werden, ist ja toll.
Lutz Fichtner

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.