Trainerwechsel beim HFC - Enrico Krüger abgelöst

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Foto: Werner Müller

Hoyerswerda. Die Kreisoberliga-Mannschaft des Hoyerswerdaer Fußballclubs hat einen neuen Trainer. Bereits am Montagabend wurde Enrico Krüger (im Bild) von der Funktion entbunden - wie es heißt, in beiderseitigem Einvernehmen.

Enrico Krüger, der das Team vor Beginn der Saison 2016/17 übernommen hatte, bleibt dem HFC aber erhalten. Laut Aussage des Managements wird er die A-Junioren der Spielgemeinschaft mit dem SV Zeißig betreuen.

Inzwischen wurde Thomas Schulz als neuer Trainer der Mannschaft vorgestellt. Er trainierte bis 2013 die 2. Männermannschaft des damaligen Hoyerswerdaer SV 1919 und war von 2014 bis 2017 Trainer bei Sokol Ralbitz/Horka.

Der HFC steht aktuell mit nur acht Punkten aus zehn Spielen auf Tabellenplatz zwölf. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?