Kräne über künftigem Seenland-Kanal


von Tageblatt-Redaktion

Kräne über künftigem Seenland-Kanal
Foto: LMBV / Peter Radke

Bluno. Zwei Kräne drehen sich an der künftigen Brücke über den im Entstehen begriffenen Kanal zwischen Sabrodter See und Blunoer Südsee.

Wie der staatliche Bergbausanierer LMBV wissen lässt, wird aktuell an Fundamenten und Widerlagern gearbeitet.

Der sogenannte Überleiter 3 wird am Ende rund 80 Meter lang sein. Die Fertigstellung ist für kommendes Jahr vorgesehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 8.