Kommunalpolitik ist wohl für Erweiterungen


von Tageblatt-Redaktion

Kommunalpolitik ist wohl für Erweiterungen
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Das Konzept zur Modernisierung und Angebotserweiterung im Lausitzbad stößt auf weitgehende Zustimmung in der Kommunalpolitik. Es ist diese Woche nichtöffentlich, also hinter verschlossenen Türen sowohl dem Verwaltungsausschuss wie auch dem Technischen Ausschuss des Stadtrates erläutert worden.

Dieser wird wohl am Monatsende öffentlich darüber abstimmen. In Grundzügen waren die Überlegungen – unter anderem zu einem zweiten Schwimmbecken – der Allgemeinheit schon im vorigen Jahr ansatzweise vorgestellt worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 7?