Knappenseerebellen trafen sich in Särchen

Mittwoch, 24. Juli 2019

Foto: Andreas Kirschke

Groß Särchen. Zum jährlichen Knappensee-Tag hatte der Verein Knappenseerebellen jetzt in den Sunshine-Park eingeladen. Hier informierte unter anderem der Vorsitzende Werner Petrick (stehend) über aktuelle Vorgänge aus Vereinssicht.

Der Verein der Seeanrainer besteht seit 2013, wurde also im Jahr vor dem Beginn der bergtechnischen Sanierung der Seeufer gegründet, um diese kritisch zu begleiten. Aktuell hat der Knappenseerebellen e.V. 52 Mitglieder. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.