Knappenrodes Kita jetzt mit eigener Sauna

Sonntag, 10. November 2019

Foto: Hagen Linke

Knappenrode. Mit einem kleinen Festakt ist im Kindergarten "Wirbelwind" die neue Sauna eingeweiht worden. Das Schwitzbad hat Platz für fünf bis sechs Kinder plus einen Erwachsenen.

Gedacht ist es für die kleineren Kita-Kinder, während die Größeren weiter die Sauna des örtlichen Sportvereins besuchen werden. Sauna-Gänge gehören zum Konzept der Sport- und Bewegungskita.

Die nötigen Umbauten im Kindergarten haben rund 5.000 Euro gekostet. Der Elternrat hatte extra ein Spendenkonto eingerichtet. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.