Klinikums-Veranstaltungen beginnen wieder


von Tageblatt-Redaktion

Klinikums-Veranstaltungen beginnen wieder
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Mit der Lockerung der Anti-Covid-Regelungen sind nun auch wieder Veranstaltungen im Lausitzer Seenland Klinikum möglich. Die Montagsvorlesungen starten kommende Woche (Montag, 17 Uhr) mit dem Vortrag „Wann ist ein Kniegelenkersatz sinnvoll?“.

Auch die Reihe „Ethik und Literatur – Lesung und Gespräch“ in Kooperation mit der Stadtbibliothek beginnt neu. Am 25. Mai ab 16 Uhr heißt es in der Bücherei „Wendepunkte im Leben: gesellschaftliche, politische, persönliche und gesundheitliche Veränderungen“. –red-

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 9.