Seenland-Klinikum schaltet Patienten-WLAN zu

Samstag, 17. August 2019

Foto: LSK

Hoyerswerda. Drahtlos ins Internet können jetzt die Patienten des Seenland-Klinikums. Wie mitgeteilt wird, wurde das WLAN-Netz im Haus freigeschaltet.

Techniker hatten zuvor rund 25 Kilometer Kabel verlegt und mehr als 250 Einwahlpunkte geschaffen. Dazu waren temporäre Stations-Umzüge nötig.

Den Zugangscode bekommt man an der Rezeption. Er ist fünf Tage gültig, bevor man einen neuen braucht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?