Kleines Reitsport-Talent sitzt fest im Sattel


von Tageblatt-Redaktion

Kleines Reitsport-Talent sitzt fest im Sattel
Foto: Werner Müller

Wittichenau. Noch an den Fingern einer Hand kann diese kleine Reiterin ihr Alter abzählen. Die fünfjährige Lena Altenkamp vom RSV Wittichenau war die jüngste Teilnehmerin des Reit- und Springturniers am vorigen Wochenende in der Stadt.

Und: Um ein Haar hätte es das Mädchen schon aufs Treppchen geschafft. Platz vier gab es beim Führzügelwettbewerb. Lenas Mutter (links) ist die RSV-Nachwuchsleiterin. Auch Pferdebesitzerin Josephine Paulick (vorn) freut sich über das kleine Talent. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.