Kleine Tänzer stehen nach Honorar-Eis an

Dienstag, 04. Juni 2019

Foto: Ulrike Herzger

Seidewinkel. Die Sorbische Kindertanzgruppe hat jetzt beim traditionellen "Essen am Feldrain" einen der Programm-Punkte gestaltet. Als Dank gab's für jeden der kleinen Tänzerinnen und Tänzer ein Eis - geduldig wurde in der Schlange am Eiswagen gewartet.

Zum "Essen am Feldrain" eingeladen hatte wieder die Sorbische Trachtengruppe Seidewinkel. Mit von der Partie waren unter anderem auch der Seidewinkler Chor und die Lausitzer Blasmusikanten aus Welzow. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.