Kleine Helfer im Park


von Tageblatt-Redaktion

Kleine Helfer im Park
Foto: Andreas Kirschke

Lohsa. Ortsvorsteher Gerald Tronnier hat sich über die Aktivitäten kleiner Helfer im Lohsaer Park gefreut.

Sie brachten die Parkbühne in Ordnung. Es galt, Unfallstellen wie Baumstümpfe, lose Steine, Unebenheiten und Risse zu beseitigen. Auch Auf- und Abgänge wurden stabilisiert.

Zudem harkten die insgesamt 30 Teilnehmer - darunter auch Erwachsene -  Laub, sammelten Unrat ein und pflanzten einen Baum. Dafür gab's viel Lob und eine Urkunde der 48-Stunden-Aktion des Landkreises Bautzen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 4.