Kita Burghammer wird weiter modernisiert


von Tageblatt-Redaktion

Kita Burghammer wird weiter modernisiert
Foto: Mirko Kolodziej

Burghammer. Weitere Modernisierungsarbeiten für die Kita „Waldhäuschen“ hat der Spreetaler Gemeinderat auf den Weg gebracht. Es geht um den Einbau neuer Türen und Fenster sowie das Anbringen einer Wärmedämmung. Vorgesehen sind auch neue Türöffnungen, damit es von jedem Gruppenraum aus einen Ausgang ins Freigelände gibt. Das ist unter anderem eine Vorkehrung für den Fall, dass ein Brand eine Evakuierung erforderlich macht.

Die Kosten belaufen sich auf reichlich 360.000 Euro. Das ist etwas weniger, als von der Verwaltung zunächst geschätzt worden war. Gebaut werden soll im kommenden Jahr. Vorgesehen ist, dass die Bauarbeiter Ende August fertig sind. Schon im vorigen Jahr war das Dach des Kindergartens erneuert worden - hier im Bild. Das Kita-Gebäude stammt vom Ende der 1950er. Es war damals als Betriebsküche für den Bergbau entstanden. Seit 1992 wird es als Kita genutzt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 9?