Kindergartenkinder helfen beim Richtfest mit


von Tageblatt-Redaktion

Kindergartenkinder helfen beim Richtfest mit
Foto: Gernot Menzel

Schwarzkollm. Wenn am Neubau des Kindergartens „Krabat“ Richtfest (ein stark verkleinertes) ist, helfen die Knirpse aus der Kita natürlich mit. In diesem Fall hatten sie das nötige Grün geschultert.

Der Spatenstich ist inzwischen gut neun Monate her. Pandemie und Winterwetter sorgten für etwas Bauverzug, meldet der Kindergarten-Betreiber, die Arbeiterwohlfahrt.

Mit dem Aufsetzen des Richt-Bäumchens kann es nun aber an den Innenausbau gehen. In den Neubau als Ersatz für die engen Räume im Kopf-Haus werden fast zwei Millionen Euro investiert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 8?